Jugendarbeit mit Tiefgang

Bericht von den Hauptversammlungen

Zu Beginn wurde der verstorbenen Mitglieder Edeltraud Herrmann und Alfred
Wieland gedacht. Als neues Mitglied wurde Carolin Zachmann aufgenommen.
Leider fehlten in diesem Jahr drei Mitglieder zur Beschlussfähigkeit (gemäß
der Satzung 50 erforderlich). Trotzdem berichteten die Verantwortlichen
über ihre Arbeit im Jahr 2018.

Jungscharen, Hockeygruppe, Bibelabend, Hauskreis, Mitarbeiterkreis, Posau-
nenchor, Wandergruppe, Weltdienst, Pfingstfreizeit, Tischkickerturnier, Flurput-
zete, Maiwanderung, Orangenaktion, Gartenfest, Vortragsabende im Gemein-
dehaus, Adventsfeier und Krippenweg.

Unsere langjährige aktive Mitarbeiterin Susanne Schäck, geb. Funk, ver-
abschiedete sich, da sie (aus familiären Gründen) aus Aalen wegzieht. Der
Abend endete mit einem gemeinsamen Essen.

Eine zweite HV wurde am 09.02.2019 einberufen. Kassier, Ausschuss und
Vorstände wurden einstimmig entlastet. In den Ausschuss wurden gewählt:

Werner Dittrich, Thomas Maier, Paul Maile, Esther Petersen, Pfr. Bernhard
Richter und Carsten Holz.

Da die Weiterführung des Gartenfestes im bisherigen Umfang durch den
(auch alternsbedingten) Schwund an Helfern nicht gewährleistet ist, wurden
alternative Formen diskutiert, aber weitere Entscheidungen an den Ausschuss
delegiert.

Des weiteren stehen größere Renovierungsmaßnahmen an, die mit viel
Eigenleistung angepackt werden sollen: Renovierung der Küche und Erneue-
rung von Wasserleitungen im Untergeschoss und Anbau. Hierfür wurde eine
Spendenaktion gestartet

Michael Grosser

Bilder von der Hauptversammlung am 26. Januar 2019